Stadthäuser

Stilfuld gård med traditionelle vinduer i hvid ramme

Charakteristik

Die Fenster in den repräsentativen Stadthäusern sind stehende Vierecke, meistens mit Sprossen versehen. Die Sprossenfenster sind oft zwei- oder dreiflüglig ausgeführt, und mit Sprossen unterteilt. In der Horizontalen werden die Fenster oft auf 3/4 oder 2/3 der Höhe mit einer Sprosse geteilt.
Der Stil ist romantisch geprägt, mit kalkbezogenen Mauern und weißen Fenstern, wo Sprossen und Rahmen fein bearbeitet sind.

Guter Rat

Wählen Sie Sprossenfenster, die den romantischen Stil unterstützen. Respektieren Sie die originale weiße Farbe der Rahmen und Sprossen oder wählen Sie eine weiße Nuance, die zu dem Gebäude passt.

Zu vermeiden

Man soll große Fensterelemente mit zu breiten Sprossen vermeiden. Auch ein Sprossenaufbau und eine Fensterform die vom originalen Aussehen des Hauses abweicht, sollte vermieden werden. 
Gebäude in diesem Baustil sind von großer Individualität geprägt. Die Größen und Platzierung der Sprossenfenster variieren von Haus zu Haus. Deshalb ist es wichtig, die neuen Proportionen und Sprosseneinteilungen mit dem ursprünglichen Ausdruck des Hauses abzustimmen.

x
Richtlinie zu Cookies

Über Cookies