Die korrekte Lagerung

Bitte beachten Sie, dass die werkseitige Endbehandlung der Oberfläche von VELFAC Elementen der Endbehandlung von Möbelkomponenten entspricht. Die Oberflächen der Holzkomponenten können durch unsachgemäße Aufbewahrung während der Bauperiode, die länger dauernde Einwirkung von Feuchtigkeit bewirkt, beschädigt werden. Alle Fenster- und Türelemente müssen deshalb vor Feuchtigkeit (Regen und Schnee), direktem Sonnenlicht, Verschmutzung oder sonstigen Schäden geschützt werden. Andernfalls erlischt die Produktgarantie.

Zur Aufrechterhaltung der Produktgarantie müssen die folgenden Richtlinien zur Aufbewahrung befolgt werden: Auf der Baustelle empfehlen wir Ihnen, die Elemente in überdachten Räumen und auf ebenem Boden zu lagern. Sollten die Fenster dennoch im Freien gelagert werden, ist darauf zu achten, dass die Paletten auf ebenem Boden gestellt sowie oben und seitlich mit einem wasserdichten Material abgedeckt werden müssen. Bitte versehen Sie die Plane so, dass der Wind sie nicht weg weht, die notwendige Luftzirkulation unter den Paletten aber gegeben ist.

Achtung: Die werkseitige Verpackung dient nur als Schutz der Elemente während des Transports vom Werk bis zur Baustelle. Ungeachtet der obigen Maßnahme wird die langzeitige Aufbewahrung der Elemente im Freien nicht empfohlen.

x
Richtlinie zu Cookies

Über Cookies