Holz/Aluminium Fenster – das Beste aus zwei Welten

Das Holz/Alu Fenster vereint die Vorteile von Holz und Aluminium. Durch die Kombination dieser beiden hochwertigen Materialien sind die Fenster nicht nur sehr gut wärmeisolierend, sondern zugleich auch sehr witterungsbeständig.

vorteile-von-holz-alu-fenster-680x350.jpg

VELFAC Holz/Alu Fenster bestehen aus einem Holzrahmen, der auf der Außenseite mit einem aus  Aluminiumprofil hergestellten Fensterflügel vor der Witterung geschützt ist und der gesamten Fensterkonstruktion eine sehr gute Stabilität gibt. Auf der Innenseite bietet das warme, lebendige Holz hohe Wärmedämmwerte. Diese Materialkombination nutzt so die jeweiligen Vorteile seiner beiden Baustoffe, spart damit Energie und bietet viel Sicherheit.

Lesen Sie mehr über die Vorteile von Holz/Aluminium Fenstern:

 

 

Wärmedämmung / U-Werte

Holz/Alu Fenster dämmen hervorragend. Durch die Verwendung von Holz im Fensterinneren ist eine sehr gute Wärmedämmung gegeben, da die geringe Wärmeleitfähigkeit des Holzes genutzt wird. Daher ist der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) der Holz/Alu Fenster sehr gut. Die sehr schmalen Profile und die dadurch größere Glasfläche trägt – nicht nur bei festen Verglasungen – ebenfalls zu einen erhöhten Wärmeschutz bei.

Ein VELFAC ENERGY Fenster mit 3-fach Verglasung erzielt z. B. einen U-Wert bis zu 0,78 W/m2K.

Informieren Sie sich hier über die Energiewerte unserer VELFAC 200 Energy Fenster

Schallschutz

Besonders bei Häusern, die an vielbefahrenen Straßen liegen, ist der Schallschutz ein wichtiges Thema. Kleine Maßnahmen können hier zu großen Verbesserungen der Lebensqualität führen. Eine Verringerung der Lärmbelastung um gerade einmal 10 Dezibel (dB) führt dazu, dass der wahrgenommene Lärm um die Hälfte reduziert wird. Neben Verglasungsvarianten und Schallschutzglas sind auch die Rahmen der Fenster für den Schallschutz verantwortlich. Und hier bietet Holz gute Eigenschaften.

Lesen Sie mehr über Schallschutzfenster

Wetterfest und widerstandsfähig – Langlebigkeit

Aluminium ist extrem robust und rostet nicht – auch wenn es über Jahrzehnte Wind und Wetter ausgesetzt ist. Aluminium hat in der Regel eine wesentliche höhere Lebensdauer als man sie z. B. bei Kunststoff- oder reinen Holzprofilen erwarten kann: Das Alu-Profil schützt die dahinterliegende Konstruktion auf lange Zeit.

Als Standard werden die Aluminium Profile eines VELFAC Fensters nach Korrosionsschutzklasse C4 der DIN EN ISO 12944 hergestellt. Die Korrosionsschutzklasse C4 bietet einen starken Schutz gegen Korrosion, so dass Fenster mit dieser Eigenschaft u. a. für Gebäude in Industrievierteln oder Küstenregionen mit mäßiger Salzbelastung sehr gut geeignet sind.

Sehen Sie hier, wie wir die VELFAC Fenster eingehend testen

Wartungsarm

Holz/Aluminium Fenster sind besonders pflegeleicht und dauerhaft wartungsarm und erzeugen damit für lange Zeit nur geringe Wartungskosten:

Außen: Der Flügel ist aus Aluminium gefertigt und durch eine Pulverbeschichtung veredelt worden. Dieser sollte einmal jährlich mit einem weichen Putztuch oder einer weichen Bürste und lauwarmen Wassers mit wenigen Tropfen eines milden Reinigungsmittels gesäubert werden.

Innen: Der Fensterrahmen wird aus Kiefernholz hergestellt und ist mit einer 100% wasserbasierten Acrylfarbe beschichtet. Der innere Rahmen sollte regelmäßig entstaubt und feucht abgewischt werden. Die Glashalteleisten, Profile und Dichtungen sind mit einem feuchten Lappen zu reinigen.

Mehr Informationen zu Wartung und Pflege der VELFAC Fenster

Tolle Optik

Sowohl innen als auch außen bietet das Holz/Aluminium Fenster einen exklusiven Eindruck und trägt zu einer modernen Optik bei. Die schlanken Rahmen sind bei allen Fenstertypen einer Serie gleich und bieten somit bei Fest- oder Öffnungsflügel von außen immer eine identische Ansicht und ein homogenes Erscheinungsbild.

Im Inneren gibt die Wärme des Holzes dem Fenster eine charmante Optik. Und da die Fenster nach außen öffnen, kann der Rahmen der Fenster komplett in die innere Laibung integriert werden – ein ganz besonderes optisches Highlight!

Bei der Auswahl von VELFAC Holz/Aluminium Fenstern haben Sie ebenfalls unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf die Farbe der Innen- und Außenseiten. Fast die gesamte K7-RAL-Farbpalette sowie hochwertige Granite- und Eloxierte Farben steht Ihnen für die Gestaltung Ihrer Fenster zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Farbeauswahl

Umweltaspekt

Die verschiedenen Materialien unsere Fenster sind mit großer Rücksicht auf die Umwelt ausgewählt.

VELFAC verwendet für seine Produkte nur FSC-zertifiziertes Kiefernholz. Das ist unsere Garantie dafür, dass das von uns verarbeitete Holz aus nachhaltig aufgeforsteten Waldgebieten stammt.

Die Lebensdauer von Aluminiumprodukten ist extrem hoch. Darum legen wir bei VELFAC großen Wert auf die Wiederverwertung von Aluminium und fordern von unseren Zulieferern die Einhaltung spezieller Vorgaben. Aluminium ist zu 100 % wiederverwertbar. Bei der Herstellung von Aluminium aus recyceltem Material wird nur ca. 5 % der Energie benötigt, die im Vergleich zur Neuproduktion aufgewendet werden muss.

Die intelligente Holz/Alu Konstruktion der VELFAC Energy Fenster ermöglicht zudem, dass sich bis zu 93 % aller Materialien wiederverwerten lassen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit Blick auf Mensch und Umwelt unsere Produkte entwickeln

Einbruchschutz

Holz/Alu Fenster von VELFAC sind für eine erhöhte Einbruchssicherheit nach dem britischen PAS 24 Prüfverfahren zertifiziert. Das standardmäßige Sicherheitspaket der VELFAC Energy Fenster mit dem Kolbenschluss des patentierten Paskvilsystems, den innenliegenden Glasleisten und dem Aufhebelschutz trägt hier maßgeblich dazu bei.

Erfahren Sie mehr über Einbruchssicherung

Mehr Licht

Durch die Verwendung von Aluminium als überwiegendes Material der Flügel, können die Fenster von VELFAC mit einem viel schlankeren Design im Vergleich zu herkömmlichen Holz- oder Kunststofffenster hergestellt werden. Dadurch ergibt sich eine größere Glasfläche, was wiederum für mehr Tageslicht in den Räumen sorgt und eine bessere Sicht nach Außen ermöglicht. Dies gilt insbesondere für die Fenster der Serien VELFAC 200 Energy und VELFAC Edge. Hier schließt der Fensterflügel bündig zum Rahmen ab - ohne Versatz, wodurch die Glasfläche sichtbar vergrößert wird.