;

DATENSCHUTZRICHTLINIE VELFAC

Der Kunde wird vom Architekten auf der VELFAC-Ausstellung beraten

 

1 EINLEITUNG

VELFAC
Bygholm Søpark 23
8700 Horsens
Dänemark

(nachstehend VELFAC genannt) ist für das Sammeln, die Behandlung und die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.

2 ÜBER SIE ERHOBENE PERSÖNLICHE DATEN

VELFAC sammelt IP-Adresse, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie die Angaben in Form von Texten, Bildern und Antworten auf Fragen, die Sie über Formulare oder Angestellte von VELFAC im Rahmen Ihres Projekts eingereicht haben (nachstehend als persönliche Daten oder Daten bezeichnet).

Bei Reklamationen werden Informationen rund um die Produktnummern Ihrer bestehenden Fenster gesammelt.

3 ZWECK DES SAMMELNS PERSÖNLICHER DATEN

3.1 Marketingmaterial

3.1.1. Genehmigung und Newsletter:
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten, um Ihnen Newsletter zu senden, Blog-Mitteilungen zu zeigen und Informationen über VELFAC mithilfe anderer Kommunikationskanäle zuzusenden, sofern Sie im Voraus Ihr Einverständnis erteilt haben. Zweck dieser Kommunikationsform ist es, Sie zu beraten und Sie mit Tipps, Beratung und Einladungen zu aktuellen Veranstaltungen zu inspirieren.

3.1.2 Kataloge, Leitfäden und Broschüren:
Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten im Rahmen des Downloads von Katalogen, Leitfäden und Broschüren übermitteln, nutzen wir diese, um Ihnen das gewünschte Material per E-Mail zukommen zu lassen und hinterlegen Ihr Einverständnis hinsichtlich des Gebrauchs Ihrer E-Mail-Adresse in unserer Newsletter-Datenbank.

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln, um physische Kataloge oder Marketingmaterial auf dem Postweg zugesendet zu bekommen, nutzen wir diese Daten zwecks Übersenden des Material und um sicherzustellen, dass dieses an die richtige Adresse zugestellt wird.

3.1.3 Zielgerichtete Reklame
Im Allgemeinen gilt, dass Ihre Daten für zielgerichtete Reklame durch Drittplattformen wie bspw. Facebook, LinkedIn oder Google genutzt werden können.

3.2 Verkaufsanfragen

Bei Anfragen an die Verkaufsabteilung von VELFAC auf Messen, über Online-Formular oder per Telefon können Sie davon ausgehen, dass wir Sie anschließend kontaktieren. Je nachdem, welche persönlichen Daten Sie eingereicht haben, kontaktieren wir Sie per Mail, telefonisch, per SMS, über Online-Nachrichtendienste oder per gewöhnlichem Brief.

Zweck der Erhebung persönlicher Daten ist es,
1) Ihre Anfragen zu beantworten
2) mit näheren Informationen auf Sie zurückzukommen
3) den Vorgang mit der Person zu bearbeiten und abzuschließen, die sich an uns gewandt hat

3.3 Auswertung

Generell gilt für Marketingmaterial und Verkaufsanfragen, dass sich VELFAC hinsichtlich der Auswertung des Vorgangs per E-Mail, Telefon, SMS, Online-Nachrichtendienst oder gewöhnlichem Brief zurückmeldet, insofern entsprechende Kontaktdaten vorliegen.

3.4 Weitere

Kontaktformulare und E-Mail-Adressen auf den Webseiten von VELFAC
Auf den Webseiten von VELFAC sind mehrere Kontaktformulare und E-Mail-Adressen verfügbar, um bestehenden und zukünftigen Kunden die Möglichkeit zu bieten, mit VELFAC ins Gespräch zu kommen.

Antworten auf diese Anfragen erfolgen über den Empfang, die Verkaufs- und die Marketingabteilung oder den Kundendienst von VELFAC:

3.5 Stellenbewerbungen

Zweck des Kontaktformulars für Stellenbewerbungen ist es, Bewerbungen systematisch zu sammeln, um diese an die Personalabteilung von VELFAC weiterzuleiten, die den Bewerber anschließend per Telefon, Brief oder E-Mail kontaktiert.

4 PERSONEN, DIE ZUGRIFF AUF IHRE PERSÖNLICHEN DATEN HABEN

Die entsprechenden Mitarbeiter von VELFAC haben Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, um diese gemäß den oben genannten Zwecken zu behandeln.

Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten von einem technischen Anbieter oder einem Dritt-Datenverarbeiter gespeichert oder an diese übermittelt.

Datenverarbeiter unterliegen denselben in dieser Richtlinie genannten Bedingungen.

5 SPEICHERN UND LÖSCHEN VON PERSÖNLICHEN DATEN

VELFAC speichert Ihre persönlichen Daten auf folgende Weisen:

5.1 Marketing

Nachdem Sie Ihr Einverständnis für den Erhalt von Marketingmaterial zurückgezogen haben, erhalten Sie mit sofortiger Wirkung keinerlei Newsletter von VELFAC mehr. Ihre Daten werden spätestens 180 Tage nach Ihrem letzten physischen, telefonischen oder digitalen Kontakt mit VELFAC gelöscht.

5.2 Kaufanfragen ohne Angebot

Falls Ihre Anfrage hinsichtlich des Erhalts von Verkaufsmaterial noch nicht zu einem Kauf geführt haben, werden Ihre Daten 180 Tage nach Ihrem letzten physischen, telefonischen oder digitalen Kontakt mit VELFAC gespeichert.

5.3 Kaufanfragen mit Angebot

Falls Ihre Anfrage nicht zu einem Kauf geführt hat, werden Ihre Daten bis zu 730 Tage nach Ihrem letzten physischen, telefonischen oder digitalen Kontakt mit VELFAC gespeichert.

5.4 Kaufende Kunden

Falls Ihre Anfrage zu einem Kauf führt, werden Ihre Daten für den Gewährleistungszeitraum des erworbenen Produkts gespeichert.
Hier können Sie die aktuellen Gewährleistungszeiträume einsehen. https://velfac.de/professionals/verkauf/Geschaftsbedingungen/

5.5 Service und Zubehör

Die an den Kundendienst von VELFAC über Formulare auf der Webseite oder an eine E-Mail-Adresse von VELFAC gesendeten Anfragen werden bis zu 90 Tage nach Klärung Ihrer Anfrage gespeichert.

5.6 Stellenbewerber

An den Kundendienst von VELFAC über Formulare auf der Webseite oder an eine E-Mail-Adresse von VELFAC gesendete Bewerbungen werden bis zu 180 Tage nach Abschluss der Bewerbungskampagne gespeichert.

5.7 Weitere Anfragen

Bei Anfragen an VELFAC werden die persönlichen Daten, die Sie uns eingereicht haben, bis zu 90 Tage nach Ihrer Anfrage gespeichert.

5.8 Umfragen

Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, werden Ihre persönlichen Daten bis 365 nach Abschluss der Untersuchung gespeichert.

6. RECHT AUF KORREKTUR, ÄNDERUNG ODER LÖSCHUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Sie sind dazu berechtigt, sich an VELFAC zu wenden und Zugang zu einer Übersicht zu erhalten, in der aufgeführt ist, welche Kategorien an persönlichen Daten VELFAC über Sie aufbewahrt werden. Desweiteren sind Sie dazu berechtigt, eine Korrektur, Änderung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten einzufordern, dies jedoch vorbehaltlich gesetzlicher Ausnahmen. Anliegen dieser Art sind zu senden an: privacypolicy@velfac.com

7 KLAGEMÖGLICHKEIT

Sie haben die Möglichkeit, bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde über unsere Behandlung Ihrer persönlichen Daten einzureichen:

Bundesnetzagentur
Tulpenfeld 4
53113 Bonn
E-Mail: spionagegeraete@bnetza.de

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/
Rufnummernmissbrauch/Beschwerdeeinreichen/beschwerdeeinreichen-node.html

8 SERVER

Persönliche Daten werden auf Servern in Europa gespeichert. Die Anbieter setzen technische und sicherheitsbezogene Maßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

9 COOKIES

Hier erfahren Sie mehr über unsere Handhabung von Cookies:
https://velfac.de/global-de/datenschutzrichtlinie/cookie-policy/

10 ERGÄNZUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

VELFAC behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu jedwedem Zeitpunkt zu ändern oder zu aktualisieren.

Daher fordert VELFAC die Nutzer auf, sich diese Richtlinie regelmäßig durchzulesen.

11 KONTAKT

Jedwedes Anliegen ist zu richten an: privacypolicy@velfac.com