Effektiver Sonnenschutz

Nach außen öffnende Fenster und effektiver Sonnenschutz sind kein Widerspruch - im Gegenteil.

Sonnenschutz

Wenn Sie das Thema Sonnenschutz bereits in der Projektierungsphase bearbeiten, können optimale Lösungen umgesetzt werden, die Funktionalität und Design miteinander vereinen. Wir beraten Sie gern sowohl über außenliegenden als auch innenliegenden Sonnenschutz in Kombination mit unseren nach außen öffnenden VELFAC Design Fenstern.

Wussten Sie schon..?
Berechnungen zeigen, dass VELFAC Sonnenschutzglas in Kombination mit metallisierten transparenten Rollos innen für die Berechnung des sommerlichen Wärmeschutz sogar besser sind als Standard-Verglasung mit außenliegendem Sonnenschutz, wie z.B. Markisen oder Jalousien mit 45° Lamelleneinstellung. Gerne senden wir Ihnen die technischen Werte verschiedener Stoffe für Ihre Berechnung des sommerlichen Wärmeschutzes zu.

Ob innen- oder außenliegender Sonnenschutz: Hilfen zur Wärmeschutzberechnung, Montageanleitungen und den passenden Lösungsansatz für Ihr spezielles Bauvorhaben bekommen Sie bei uns. Kontaktieren Sie uns


Innenliegender Sonnenschutz

Alle innenliegenden Sonnenschutz-Systeme, z.B. Rollos und Jalousien, haben den Vorteil, dass sie nicht Wind, Wetter und Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Wartungs- und Reparaturarbeiten können i.d.R. einfach und problemlos, auch in oberen Etagen, innen durchgeführt werden. In Bürogebäuden können die inneren Beschattungsanlagen einzeln für jedes Fenster bzw. jeden Arbeitsplatz geplant werden. 

Sehen Sie hier Beispiele und weitere Vorteile des innenliegender Sonnenschutz mit VELFAC Design Festern:

Schöne Fassadegestaltung

+

Die Ästhetik der Fassade kommt durch die fast flächenbündig eingebauten Fenstern voll zu Geltung.

Schöne fassadegestaltung

Ein einfacher Ausdruck

+

Innenliegende Sonnenschutzanlagen sind sehr filigran und passen sehr gut zu den schmalen Rahmen der VELFAC Fenster.

Ein einfacher Ausdruck

Integrierte Lösungen

+

In speziellen Montageprofilen können die Rollos flächen-bündig in die Decke oder den Fenstersturz integriert werden.

Integrierte Lösungen

Eingebaute Lüftung

+

Die integrierte Lüftungsstellung aller Fenster und/oder unser Lüftungsventil verhindern einen Hitzestau.

Eingebaute Lüftung

 

Außenliegender Sonnenschutz

In sehr sonnenreichen Regionen oder bei nach Süden oder Südwesten ausgerichteter Fenster kann außenliegender Sonnenschutz wie Markisen und Rolläden ein effizienter Lösungsansatz sein.

Auch mit nach außen öffnenden VELFAC Design Fenstern gibt es projektbezogen viele Möglichkeiten Sonnenschutz sicher und funktionell außen in die Fassade zu integrieren. Sehen Sie hier Beispiele und weitere Vorteile des außenliegender Sonnenschutz mit VELFAC Design Festern:

Integrierte Sonnenschutz-Anlage

+

In die Fassade integrierte Sonnenschutz-Anlage mit Abstand zur Fensterebene.

Integrierte Sonnenschutz-Anlage

Windstabile Fenstermarkise

+

Annähernd flächenbündige windstabile Fenstermarkise.

Windstabile Fenstermarkise

Gelenkarmmarkisen

+

Lösungsansatz mit Gelenkarmmarkisen vor einem Senkklappfenster.

Gelenkarmmarkisen

Feststehende Lamellen

+

Horizontal feststehende Lamellen über dem Fenster sind extrem wartungsarm und bieten im Sommer bei hohem Stand der Sonne einen sehr guten Schutz gegen Überhitzung und gleichzeitig einen freien Blick nach draußen.

Feststehende Lamellen

VELFAC 200 ENERGY und VELFAC In kombiniert

+

Eine Kombination der VELFAC 200 ENERGY Serie mit unserem Fenstersystem VELFAC In ermöglicht sogar einen direkt vor den Fenstern angebrachten außenliegenden Sonnenschutz.

VELFAC 200 ENERGY und VELFAC In kombiniert

Hinweise zum Zubehör

+

Bei der Kombination von nach außen öffnenden Fenstern mit außenliegendem Sonnenschutz sollte folgendes beachtet werden: Die Sonnenschutzanlage sollte in dem Abstand zum Fenster angeordnet sein, dass Öffnungsbegrenzer eine Kollision mit der Anlage verhindern. Damit kann man auch bei geschlossener Sonnenschutzanlage genauso gut lüften, wie bei der Kippfunktion von nach innen öffnenden Fenstern.

Hinweise zum Zubehör