Sicherheit kommt bei uns an erster Stelle

Sicherheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der Entwicklung unserer Fenster. Deshalb testen wir unsere Produkte kontinuierlich auf Personenschutz und Einbruchsicherheit. Wir bieten Ihnen jederzeit die notwendige Beratung, um für Sie, Ihr Bauprojekt und natürlich auch allen Bauvorschriften die besten Sicherheitslösungen zu gewährleisten.

Beratung Räder mit Sicherheit im Fokus

Wenn es um Sicherheit geht, gibt es viel, woran man denken muss – und hierbei gehen wir keine Kompromisse ein. Bei VELFAC achten wir schon während der Entwicklung unserer Fenster besonders auf Personenschutz und Einbruchsicherheit, und beraten Sie auch während des gesamten Entscheidungsprozesses.

Eine sichere Wahl
Die Wahl eines sicheren Fensterglases ist sehr wichtig, vor allem wenn man kleine Kinder hat. Bei der Suche nach der passenden Fensterlösung ist es daher entscheidend, genau zu wissen, auf welche Details geachtet werden muss.

Bei VELFAC achten wir auf jedes Detail, wenn es um Sicherheit geht. Wir entwickeln unsere eigenen Serien von Fensterbeschlägen, so dass sie genau an die Fenster angepasst sind, für die sie verwendet werden sollen. Ebenso testen wir die Öffnungsfunktionen gegen das Herabfallen eines Flügels.

Unsere Sicherheitsverglasung VELFAC SAFETY verhindert oder minimiert zudem mögliche Verletzungen, sollte eine Person bei einem Unfall in eine Glasscheibe stürzen. Deshalb sind unsere Fenster nach den Technischen Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) zertifiziert.

Lesen Sie mehr über die TRAV Definitionen und Tests.

Vater und Tochter am Küchentisch


Wir halten Diebe fern
Bei VELFAC testen wir unsere Fenster regelmäßig auf Einbruchschutz nach dem britischen Verfahren PAS 24. Entsprechend geprüft sind unsere Produkte nach Secured by Design (SBD) zertifiziert. Hier können Sie mehr über die Tests zur Einbruchsicherheit bei unseren Fenstern lesen.

Wussten Sie schon ikonWussten Sie schon, dass...
die VELFAC 200 ENERGY Glashalteleisten im Fenster sitzen? Das bedeutet, dass die Verglasung nicht von aussen entfernt werden kann, ohne dass Sie zertrümmert wird.
 

 

Sprechen Sie uns an

Für weitere Informationen über die zahlreichen VELFAC Sicherheitslösungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Das VELFAC Fachberater Team

Herr Günter

Roß

Fachberater

Gebiet Nord

gr@VELFAC.de

0151 50 629446

Herr Peter

Eckhoff

Fachberater

Gebiet Nord

pec@VELFAC.de

0160 97 868145

Herr Maik

Hogeback

Fachberater

Gebiet Nord

maho@VELFAC.de

0151 17 251673

Herr Achim

Sodekamp

Fachberater

Gebiet West

acso@VELFAC.de

0170 18 70676

Herr Bernhard

Holzner

Fachberater

Gebiet Süd

beh@VELFAC.de

0171 20 76404